• Nele Briche

Zwei Diagnosen oder wilde Hoffnung


"Liebe ist ein unordentliches Gefühl "– wer sagte das noch?

Richard David Precht

bin schon ganz atroph


überall

schrieb er

o weh

aber so ein elegantes Wort für

eine kleine Wahrheit in unserer Sprache

unterernährt oder

verkümmert

womöglich von Kummer

wilde Hoffnung: so war es nicht angelegt

sonst wäre es hypoplasie

dann ran an die nahrung

kümmer dich

ich auch

meine Diagnose

amorph

unordentlich

der Schlaf, die Gewohnheiten

die Gefühle

überall

wilde Hoffnung: ich kann gestalten

so bleibt nichts ohne Form

Inhalte sind ja da


5 Ansichten